Politischer Spielraum

Gesellschaft

Tue Gutes. Werde Hedgefonds-Manager.

Tue Gutes. Werde Hedgefonds-Manager.

Sie werden Hedgefonds-Manager, um ein Großteil ihres Einkommens zu spenden und tauschen sich darüber aus, welche Spendenorganisationen das beste Kosten-Nutzen-Verhältnis haben. Effektive Altruisten sind im eigentlichen Sinne Weltverbesserer, aber lassen sich dabei von wissenschaftlichen Erkenntnissen anstatt Emotionen leiten. Das provoziert, aber inspiriert auch.

Nach SZ-Leaks: Die Macht der Anzeigenkunden über die Presse

Nach SZ-Leaks: Die Macht der Anzeigenkunden über die Presse

Seit SZ-Leaks wissen wir, dass selbst die Süddeutsche Zeitung ihre Berichterstattung an den Interessen von Anzeigenkunden ausrichtet. Historisch kommt Anzeigenkunden aus der Privatwirtschaft allerdings der Verdienst zu, die Entstehung einer politisch unabhängigen Massenpresse ermöglicht zu haben. Für die Zukunft des unabhängigen Printjournalismus muss man wohl trotzdem eher pessimistisch sein.

Schottland und die Unabhängigkeit: Eine Frage der Moral

Schottland und die Unabhängigkeit: Eine Frage der Moral

In Schottland wird demnächst darüber abgestimmt, ob das Land vom UK unabhängig werden sollte. Man kann derzeit viel darüber lesen, ob dies ökonomisch sinnvoll für die Schotten wäre. Eine andere Frage ist jedoch: wäre eine solche Abspaltung moralisch vertretbar? Antwortversuche aus der politischen Philosophie. Ein Gastbeitrag von Sebastian Becker.

Geplante Gesetzesinitiative: Verbot der erwerbsmäßigen und organisierten Selbsttötungshilfe (Teil 1)

Geplante Gesetzesinitiative: Verbot der erwerbsmäßigen und organisierten Selbsttötungshilfe (Teil 1)

Die erwerbsmäßige und organisierte Selbsttötungshilfe soll verboten werden. Einige (Begriffs-) Klärungen zu Beginn einer sich anbahnenden Debatte. Im Januar hat Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe eine alte Debatte wieder angestoßen: Bestimmte Formen der Selbsttötungshilfe bzw. des assistierten Suizids sollen, wenn es nach…