Politischer Spielraum

Politik

Ted Cruz hat eine Theorie der Finanzkrise: Die Philosophen sind schuld

Ted Cruz hat eine Theorie der Finanzkrise: Die Philosophen sind schuld

US-Senator Ted Cruz, einer der aussichtsreichsten Bewerber um die US-Präsidentschaftskandidatur für die Republikaner, beschuldigt die „Philosophenkönige“ in der Federal Reserve, die Finanzkrise von 2008/9 durch restriktive Geldpolitik verursacht zu haben. Jetzt springen ihm der Ökonom David Beckworth und der Wirtschaftsjournalist Ramesh Ponnuru bei. Schade: Ein wenig Philosophie hätte sie vor einem Irrtum bewahren können.

Vätermonate: Effektives Politikinstrument für mehr Geschlechtergerechtigkeit

Vätermonate: Effektives Politikinstrument für mehr Geschlechtergerechtigkeit

Seit 2007 gibt es in Deutschland „Vätermonate“, also bezahlte Elternzeit, die verfällt, wenn sie nicht der Vater wahrnimmt. Neue Studien zeigen, dass Väter, die Elternzeit nehmen, auch nach dieser mehr Zeit mit ihren Kindern verbringen. Im Haushalt beteiligen sich Väter langfristig allerdings nur dann mehr, wenn sie länger oder alleine in Elternzeit waren.